HR Manager (m/w/d) — Fokus Recruiting & Retention (4‑Tage-Woche)

Völske Elek­tro-Anla­gen aus Gudens­berg in der Region Kas­sel und Nord­hessen lebt eine 4‑Tage-Woche. Damit der Leit­satz “Völske — da will ich hin, da will ich bleiben!” fest in der Strate­gie ver­ankert und im Tages­geschäft gelebt wird, möchte das Fam­i­lienun­ternehmen eine neue HR Man­ag­er Rolle ins Leben rufen. Eine Posi­tion mit viel Gestal­tung und dem Fokus auf Recruit­ing & Reten­tion (zwis­chen 25 und 40 Stunden):

HR Manager (m/w/d) — Fokus Recruiting & Retention

Unser Team beste­ht derzeit aus 41 Mitar­bei­t­en­den — darunter 8 Auszu­bildende, 22 Mitar­beit­er im Pro­jek­t­geschäft (Elek­tro­helfer, Elek­tron­iker, Bauleit­er und Pro­jek­tleit­er), ein 4er-Team im Kun­den­di­enst und Ser­vice und 7 kaufmän­nis­che Kol­legin­nen und Kol­le­gen — ein­schließlich 2 Geschäftsführer.

Wir haben Ende 2023 eine Mitar­beit­er­be­fra­gung durch Müller + Part­ner durch­führen lassen. Gutes Arbeit­skli­ma und tolle Kol­le­gen war die Top-Antwort auf die Frage “Warum arbeitest du bei Völske?”. Luft nach oben wurde z.B. bei der Feed­back-Kul­tur und ganz all­ge­mein beim The­ma Kom­mu­nika­tion gese­hen. Mit dieser neu geschaf­fe­nen Rolle im HR wollen wir uns hierzu gerne weit­er­en­twick­eln und mehr im Sinne des Teams ins Leben rufen.

Deine Aufgaben

  • Recruit­ing: Du suchst nach geeigneten Kan­di­dat­en, z.B. mit Active Sourc­ing. Du planst und koor­dinierst Kam­pag­nen zur Fachkräftegewin­nung — eigen­ständig und mit exter­nen Dien­stleis­tern (z.B. Mar­ket­ing-Agen­turen und Headhunter).
  • Vorstel­lungs­ge­spräche und Onboard­ing: Du sicht­est die Bewer­bung­sun­ter­la­gen, organ­isierst die Auswahlver­fahren, kom­mu­nizierst mit den Kan­di­dat­en und führst die Vorstel­lungs­ge­spräche der ersten Runde. Du gestal­test das Onboard­ing und führst dieses zum Teil selb­st durch; nicht nur hier­bei arbeitest du sehr eng mit der Assis­tentin der Geschäfts­führung zusammen.
  • Interne Umfra­gen durch­führen: Du führst Umfra­gen zur Qual­ität des Arbeit­sum­felds und zum Schu­lungs­be­darf durch.
  • HR-Strate­gie entwick­eln: Gemein­sam mit der Geschäfts­führung entwick­elst du Strate­gien zur Mitar­beit­erbindung und förder­st die Abstim­mung von Unternehmens­be­darf und per­sön­lich­er Mitarbeiterentwicklung.
  • Mar­ket­ing und Präsen­ta­tion: Du organ­isierst unseren Auftritt auf Jobmessen und nimmst gemein­sam mit Elek­tron­ikern und Azu­bis hier­an teil, du bere­itest Prak­ti­ka und Probear­beit bei uns vor. Du präsen­tierst unser Unternehmen in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen.
  • Employ­er Brand­ing und Con­tent-Erstel­lung: Du ver­fasst die Stel­lenanzeigen und erstellst Inhalte für unsere Web­seite, für unser Intranet und für unsere Social-Media-Kanäle (Texte, Bilder, Graphiken, usw.).
  • Klas­sis­che Per­son­al-Ver­wal­tungsauf­gaben (z.B. Stun­den­er­fas­sung, Bear­beitung von Urlaub­santrä­gen usw.) gehören aus­drück­lich nicht zu deinen Aufgaben.

Dein Profil

  • Arbeits­markt und HR-Erfahrung: Du bist ver­traut mit dem aktuellen Arbeits­markt und kennst dich vor allem in den HR-Prozessen Recruit­ing und Mitar­beit­erbindung aus.
  • Betrieb­swirtschaftliche Basis: Eine gute betrieb­swirtschaftliche Basis ist wertvoll — wir sind offen, ob mit Studi­um oder Aus­bil­dung und in welchen Stu­di­engän­gen (BWL, Psy­cholo­gie, HR, usw.).
  • Sprachken­nt­nisse: Deutsch C1 ist wichtig und Englisch min­destens B2, da wir auch inter­na­tionale Kan­di­dat­en ansprechen wollen und du das Onboard­ing zum Teil auf Deutsch und Englisch machen wirst. (Eine osteu­ropäis­che Fremd­sprache ist ein Plus, z.B. Pol­nisch, Ukrainisch, Ser­bisch, Ungarisch.)
  • Ver­trauen und Eigen­ver­ant­wor­tung: Du baust eine ver­trauensvolle Rolle im HR auf und han­delst hier­für proak­tiv und entwick­elst mit viel Eigen­ver­ant­wor­tung neue Ideen.
  • Spaß an Tech­nolo­gie: Du zeigst großes Inter­esse an Tech­nolo­gie und an Werkzeu­gen der audio­vi­suellen Kom­mu­nika­tion wie z.B. Word­Press und Canva.

Unser Angebot

  • Sicher­heit: Wir bieten dir einen krisen­sicheren Job in einem wirtschaftlich kernge­sun­den Fam­i­lienun­ternehmen. Die Geschäfts­führer Mar­co und Timo Völske sind 41 und 43 Jahre alt und wollen das Unternehmen auch in den näch­sten Jahren kon­tinuier­lich weit­er­en­twick­eln. Das Mot­to “Völske — da will ich hin, da will ich bleiben!” soll Dreh- und Angelpunkt ein­er Strate­gie des nach­halti­gen Wach­s­tums werden.
  • 4‑Tage-Woche und Flex­i­bil­ität: Wir bieten eine 4‑Tage-Woche und flex­i­ble Arbeit­szeit­en. Du soll­test Freude daran haben, in ein mod­ernes Büro zu kom­men und nah an den Mitar­bei­t­en­den zu sein. Und du hast die Flex­i­bil­ität für Home­of­fice an 1 bis 2 Tagen pro Woche, je nach deinem Arbeit­szeit­mod­ell. Der Umfang der Posi­tion kann indi­vidu­ell abges­timmt wer­den, er sollte zwis­chen 25 und 40 Stun­den liegen.
  • Betrieb­srente: Du bekommst bei uns eine Betrieb­srente mit hoher Zuzahlung durch den Arbeitgeber.
  • Weit­ere Ben­e­fits: Weit­ere Infos zu unserem Ange­bot und zu dem, was uns beson­ders macht, find­est du auf unser­er Web­seite im Bere­ich Aus­bil­dung und Kar­riere › sowie Arbeit­en bei Völske ›.

Wir freuen uns darauf, dich ken­nen­zuler­nen. Bitte sende deinen Lebenslauf per E‑Mail an Ver­e­na Schmidt:

Kontakt Verena Schmidt

 jobs@voelske.de

  LinkedIn

Und bei Fra­gen vor­weg ruf uns auch gerne an:

  +49(0)5603–9277253

Da die Posi­tion neu geschaf­fen wird, haben wir für diese gehaltlich noch keine starre Leit­planke und möcht­en gerne im Gespräch darüber mit dir einen Weg find­en – je nach­dem welchen Back­ground und welche Kom­pe­ten­zen du mitbringst.

Hier noch einige nähere Busi­ness Infor­ma­tio­nen über das, was wir als Fir­ma mit unserem Team meis­tern: Völske Elek­tro-Anla­gen plant, real­isiert und betreut elek­trotech­nis­che Instal­la­tio­nen großer Pro­jek­te. Egal ob Logis­tikhallen, Büro­ge­bäude, Indus­trieob­jek­te, Lebens­mit­telmärk­te oder die doc­u­men­ta in Kas­sel – seit fast 30 Jahren küm­mern wir uns als inhab­erge­führtes Fam­i­lienun­ternehmen um die Elek­trotech­nik im Herzen Deutsch­lands und darüber hin­aus. Unser Ziel­markt sind Pro­jek­te ab 300.000 €.

ARBEITEN BEI VÖLSKE