Projektleiter (m/w/d)

Völske Elek­tro-Anla­gen aus Gudens­berg in der Region Kas­sel und Nord­hessen lebt eine 4‑Tage-Woche. Für ihr Pro­jek­t­geschäft sucht das Fam­i­lienun­ternehmen einen

Projektleiter (m/w/d)

Völske Elek­tro-Anla­gen plant, real­isiert und betreut elek­trotech­nis­che Instal­la­tio­nen großer Pro­jek­te. Egal ob Logis­tikhallen, Büro­ge­bäude, Indus­trieob­jek­te, großer Woh­nungs­bau, Lebens­mit­telmärk­te oder die doc­u­men­ta in Kas­sel – seit fast 30 Jahren küm­mert sich das inhab­erge­führte Fam­i­lienun­ternehmen um die Elek­trotech­nik im Herzen Deutsch­lands und darüber hin­aus. Unser Ziel­markt sind Pro­jek­te ab 300.000 €. Hier einige Beispiele:

Das Team der Pro­jek­tab­wick­lung beste­ht mit dir aus 3 Pro­jek­tleit­ern, 4 Ober­mon­teuren, 11 Mon­teuren und baulei­t­en­den Mon­teuren, 7 Mon­tage­helfern und 6 Azu­bis. Im Gegen­satz zu vie­len Wet­tbe­wer­bern kommt die Aus­führungs­pla­nung fast immer von uns. Die Pro­jek­tleit­er arbeit­en mit DDScad, DIALux und mit der ETS. Wir real­isieren fast alle Pro­jek­te mit KNX. Die Verteilun­gen für die Pro­jek­te wer­den in der Regel in unser­er eige­nen Schaltschrankbau-Abteilung gebaut.

Deine Auf­gaben

  • In dein­er lei­t­en­den Rolle max­imierst du durch kluge Pla­nung und geschick­ten Einkauf das Pro­jek­tergeb­nis und stellst eine hohe Qual­ität und Kun­den­zufrieden­heit sicher.
  • Du bist während der Pro­jek­tre­al­isierung der erste Ansprech­part­ner für unseren Auf­tragge­ber und für das Baustellenteam.
  • Du opti­mierst das Pro­jekt planer­isch und sorgst so für eine per­fek­te Arbeitsvor­bere­itung für deine Baustel­len­teams, egal ob es Kol­le­gen oder Nachunternehmer sind.
  • Wenn es notwendig wird, führst du den üblichen Schriftverkehr mit dem Auf­tragge­ber und mit den Nachunternehmern.

Dein Pro­fil

  • Du bist Mr. Wolf aus Pulp Fic­tion. Du löst Prob­leme oder lässt diese erst gar nicht entste­hen. Du reagierst nicht, son­dern du agierst. Du steuerst, gib­st die Rich­tung vor. Du strahlst Ruhe und Kom­pe­tenz aus und du bist stress­re­sistent. Du kannst zuhören und weißt, wie wichtig Wertschätzung ist. Du kannst dein Team pos­i­tiv motivieren und sorgst dafür, dass es effizient und pro­duk­tiv arbeit­en kann.
  • Das kannst du, weil du weißt, wovon du redest. Du hast schlichtweg das notwendi­ge elek­trotech­nis­che Know-how und die rel­e­vante Erfahrung, um Schnittstellen und Abläufe in deinem Sinne zu lenken. Außer­dem beherrscht du die bei uns einge­set­zten Werkzeuge DDScad, DIALux und die ETS.
  • Schreiben ist bei uns kein Selb­stzweck. Wenn es nicht sein muss, schreiben wir auch nicht. Wenn es notwendig wird, ist das für dich keine Schwierigkeit. Du bist „schreibfest“ und kennst die rel­e­van­ten bau­rechtlichen Regelungen.

Unser Ange­bot

  • Wir bieten dir einen krisen­sicheren Job in einem wirtschaftlich kernge­sun­den Fam­i­lienun­ternehmen. Mar­co und Timo Völske sind 41 und 43 Jahre alt und wollen das Unternehmen auch in den näch­sten Jahren kon­tinuier­lich weit­er­en­twick­eln. Hierzu gehört gesun­des Wachstum.
  • Um dir finanziell eine klare Ori­en­tierung zu geben: Im Durch­schnitt liegt die Posi­tion bei 4.600 € pro Monat. Zusät­zlich zu dieser fes­ten Vergü­tung erhältst du erfol­gsab­hängige Pro­jek­t­prämien, die aus­gezahlt wer­den, wenn der Ziel-Deck­ungs­beitrag pro Stunde übertrof­fen wird. Die Höhe der Pro­jek­t­prämien ist abhängig von der Pro­jek­t­größe. Aufs Jahr gerech­net kannst du beim Erre­ichen der Ziel-Deck­ungs­beiträge mit etwa 12.000 € zusät­zlich rechnen.
  • Du bekommst einen Fir­men­wa­gen und es gibt bei uns eine Betrieb­srente mit hoher Zuzahlung durch den Arbeitgeber.
  • Weit­ere Infos zu unserem Ange­bot und zu dem, was uns beson­ders macht, find­est du auf unser­er Web­seite unter Aus­bil­dung und Kar­riere › und unter Arbeit­en bei Völske ›.

Wir freuen uns darauf, dich ken­nen­zuler­nen. Schick deine Bewer­bung am besten per E‑Mail an die Assis­tentin der Geschäftsführung:

Ver­e­na Schmidt | jobs@voelske.de | 05603–9277253 | Stel­lenange­bot als PDF

ARBEITEN BEI VÖLSKE